Terex Port Solutions liefert zwei weitere Schwimmkrane an den Mississippi

Düsseldorf,   30. März 2015

ARTCO baut Flotte mit Terex Gottwald Kranen Nummer 5 und 6 aus

American River Transportation Company (ARTCO), ein Tochterunter-nehmen von Archer Daniels Midland Company, hat Terex Port Solutions (TPS) mit der Lieferung von zwei diesel-elektrischen Terex® Gottwald Modell 8 Schwimmkranen in der 4-Seilgreifer-Variante G HPK 8400 B für den professionellen Schüttgutumschlag beauftragt. Die beiden Krane werden bei ARTCO ab August bzw. September 2015 eine bestehende, an fünf Stellen bei New Orleans operierende Flotte von vier Terex Gottwald Schwimmkranen verstärken. Die neuen Geräte mit einer maximalen Traglast von je 100 t und starken 63-t-Greiferkurven sollen auf dem Mississippi Schüttgüter einschließlich Düngemitteln, Salz und Kohle sowie Stahlprodukte zwischen Hochseeschiffen und Flussbarges umschlagen. Beide Krane werden mit Rohrpodesten ausge¬liefert, die vor Ort mit den Kranpontons verschweißt werden.

Terex Port Solutions liefert Schwimmkrane an den Mississippi

„ARTCO ist Teil des weltweiten ADM Logistik-Netzwerks, durch das 2.500 Barges, mehr als 27.000 Eisenbahnwaggons, 600 Lastwagen, 1.300 Auflieger und über 50 Hochseeschiffe betrieben werden. Dieses Netzwerk und unsere Expertise ermöglichen es unseren Kunden am Mississippi, ihre Produkte rund um den Globus zu bewegen“, erklärt Jason Porter, Director of Gulf Operations bei ARTCO. Porter weiter: „Die beiden neuen Schwimmkrane mit ihrer hohen Umschlagleistung und Zuverlässigkeit werden uns dabei helfen, unsere Kunden noch besser zu bedienen. Wir freuen uns, erneut mit TPS arbeiten zu können, einem Weltmarktführer, der unsere Anforderungen versteht und zielgerichtet umsetzen kann.“

Joe Krider, seit Jahresbeginn Vice President Supra Region Americas, Terex Port Solutions, dazu: „Die erneute Entscheidung von ARTCO für TPS ist ein Vertrauensbeweis in unsere Hafenmobil-krantechnologie auf Ponton. Zudem setzt der Auftrag die Erfolgsgeschichte der Terex Gottwald Schwimmkrane auf dem Mississippi weiter fort, deren Zahl demnächst auf insgesamt 21 Geräte anwächst.“

Wiegeeinrichtung sorgt für mehr Transparenz
Die Terex Gottwald Modell 8 Schwimmkrane verfügen über eine direkt am Kran montierte Wiegeeinrichtung. Dieses System ist weit exakter als die bisher gängige Lastmessung bei Kranen. Es erfasst die Schüttgutmenge im Greifer während eines Umschlagzyklus‘ präzise und spart so externe Wiegesysteme und den entsprechenden zusätzlichen Arbeitsschritt ein. Porter: „Dank dieser Innovation können wir unseren Kunden künftig besondere Transparenz bezüglich der umgeladenen Frachtmenge bieten.“

 

Über Terex Port Solutions
Terex Port Solutions ist Teil des Geschäftssegments Material Handling & Port Solutions der Terex Corporation, das durch die Kombination von Maschinen, Software und Dienstleistungen der Marken Terex und Terex Gottwald Kunden aus dem Hafenbereich aus einer Hand bedient. Von Kaikranen bis zu Reach Stackern und integrierten Systemen für den vollautomatisierten Containerumschlag wie auch den professionellen Schüttgutumschlag, Terex Port Solutions bietet zuverlässige Lösungen für den schnellen, sicheren und effizienten Umschlag aller Güter mit weniger Ausfallzeit und guter Rentabilität.

Über Terex
Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).
 


 

Zurück zur Übersicht


© Terex MHPS GmbH

.