Demag V-Profilkran siegt bei Red Dot Award

Wetter, Deutschland,   30. März 2015

  • Auszeichnung bei einem der bedeutendsten Wettbewerbe für Produktdesign
  • Internationale Jury zeichnet das einzigartige Kranträgerdesign aus
  • Zweiter Designpreis in kürzester Zeit

Der Demag V-Profilkran hat einen der wichtigsten und anerkanntesten Wettbewerbe für Produktdesign weltweit gewonnen: den „Red Dot Award: Product Design 2015“. Die internationale Jury aus Gestaltern, Designprofessoren und Fachjournalisten aus 25 Nationen prämierte das innovative Kranträgerdesign mit dem „Red Dot“ für die hohe Designqualität in der Produktkategorie „Maschinen“. Den Demag V-Profilkran kennzeichnet sein V-förmiger Aufbau mit Senkrechtstreben und verjüngten Membrangelenken. Die Entwickler hatten sich getreu der Bionik an der wabenähnlichen Struktur von Knochen orientiert. Diese setzt Material gezielt nur da ein, wo es auch benötigt wird.
Für den „Red Dot Award: Product Design“ wurden in diesem Jahr seines 60-jährigen Bestehens insgesamt rund 5.000 Produkte aus 56 Ländern eingereicht. Als Siegerprodukt ist der Demag V-Profilkran vom 29. Juni bis 26. Juli 2015 in einer Sonderausstellung im Red Dot Design Museum Essen zu sehen und in den folgenden Monaten Teil der ständigen Ausstellung des Hauses.
Mit der Auszeichnung erhält der zum Patent angemeldete Kran bereits den zweiten Designpreis in diesem Jahr. Erst Anfang Februar hatte er den angesehenen „iF Design Award“ gewonnen. „Wir sind stolz, dass der Demag V-Profilkran nun schon die zweite hochkarätige Designjury überzeugt hat“, sagt Andreas Hambrock, Leiter Business Line Universalkrane von Terex Material Handling. „Mit seinem dynamischen und lichtdurchlässigen V-Profil erfüllt unser einzigartiger Kranträger alle Anforderungen an ein hochklassiges Design.“
Der V-Profilkran bietet auch technisch deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Kranen mit geschlossenem Kastenträger oder I-Profilträgern. Seine neuartige Architektur reduziert die Schwingungsfrequenz um 30 Prozent, verringert das Gewicht um durchschnittlich 17 Prozent und verdoppelt die Lebensdauer auf über 500.000 Lastwechsel. Damit ermöglicht das neue Trägerkonzept deutlich mehr Effizienz im Lastentransport und höhere Umschlagleistungen.

Kontakt
Christoph Kreutzenbeck
Terex MHPS GmbH
Phone: +49 (0) 211 7102-3907
Email: christoph.kreutzenbeck@terex.com


 

Pressemitteilung herunterladen (PDF | 151,9 KB)


Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte. Der Geschäftsbereich produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten. Durch die Präsenz in über 60 Ländern werden Kunden in mehr als 100 Ländern erreicht.

Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex Financial Services bietet breite Unterstützung bei der Anschaffung von Terex-Maschinen. Auf unseren Webseiten: www.demagcranes.com und www.terex.com erhalten Sie weitere Informationen.

Zurück zur Übersicht


© Terex MHPS GmbH

.