Demag Cranes AG ernennt neuen Chief Operating Officer; Aloysius Rauen legt sein Amt 2013 nieder

Düsseldorf,   14. Januar 2013

 
Der Aufsichtsrat der Demag Cranes AG hat heute Steve Filipov zum Vorstandsmitglied mit dem Ressort des Chief Operating Officer (COO) ernannt. Er wird gleichzeitig President des Segments Terex Material Handling & Port Solutions der Terex Corporation, dem Mehrheitsaktionär der Demag Cranes AG.
 
Herr Filipov trat Terex im Jahr 1995 bei und hatte zunächst kaufmännische und betriebliche Führungspositionen inne. 2004 wurde er zum President Terex Cranes und 2008 zum President Terex Developing Markets and Strategic Accounts ernannt. In letzterer Funktion leitete er die weltweiten Aktivitäten des Unternehmens zum Ausbau des Vertriebs und der lokalen Fertigung in Entwicklungsmärkten. Zu weiteren Verantwortungsbereichen von Herrn Filipov gehörten Vertrieb, Marketing und Fertigung.
 
Sobald der Integrationsprozess von Demag Cranes in den Terex Konzern weitgehend umgesetzt und der reibungslose Übergang gesichert ist, wird Aloysius Rauen sein Amt als Vorstandvorsitzender der Demag Cranes AG im Laufe dieses Jahres niederlegen. Zeitgleich wird Herr Filipov dann den Vorstandsvorsitz der Demag Cranes AG übernehmen.
 
Zu diesem Übergang erklärt Ron De Feo, Vorsitzender und CEO der Terex Corporation: „Die Leistungen und das Engagement von Aloysius Rauen waren herausragend und ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der reibungslosen Integration von Demag Cranes in Terex. Ich bedanke mich bei Aloysius Rauen für seinen Einsatz für das Unternehmen und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“
„Steve Filipov hat seine Führungsqualitäten über viele Jahre bei Terex bewiesen und ich bin sicher, dass er die bereits begonnenen Vorhaben in unserem Segment Material Handling & Port Solutions wirksam umsetzen und das Geschäft weltweit zu weiterem Wachstum führen wird.“
 

 

 

 

Über Terex Material Handling & Port Solutions
Mit dem Geschäftssegment Material Handling & Port Solutions ist die Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Industriekranen, Krankomponenten und Services der Marke Demag sowie von Hafentechnologie mit einem breiten Spektrum manueller, semi-automatisierter und automatisierter Lösungen der Marken Terex® und Terex® Gottwald. Terex Material Handling & Port Solutions produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten und ist mit seinem Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 60 Ländern präsent.
 
Über Terex
Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe.  Terex berichtet in fünf verschiedenen Geschäftssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen finden Sie unter www.terex.com.

 


 

Pressemitteilung herunterladen (PDF | 169,1 KB)


Vorbehalt bei Zukunftsaussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf das Geschäft, die finanzielle Entwicklung und die Erträge der Terex Material Handling & Port Solutions AG oder ihrer Tochter- und Beteiligungsgesellschaften beziehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Plänen, Schätzungen, Prognosen und Erwartungen und unterliegen daher Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle der Terex Material Handling & Port Solutions AG liegen. Die Terex Material Handling & Port Solutions AG übernimmt deshalb keine Gewähr dafür, dass die Erwartungen und Ziele, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden, erreicht werden. Die Terex Material Handling & Port Solutions AG beabsichtigt auch nicht und übernimmt keine Verpflichtung, eine Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen

Zurück zur Übersicht


© Terex MHPS GmbH

.